Gebäudeverkabelungen

Eine integrierte Gebäudeverkabelung ist das Rückgrat jeden Netzwerks. Sie wird heute in die drei Abschnitte aufgeteilt: die Primärverkabelung (als Hauptstrang vielfach als Glasfaserleitung), die Sekundärverkabelung zwischen den Verteilern und die Tertiärverkabelung als Verbindung zum Arbeitsplatz.

Die Wisler Elektro-Spezialisten kennen die speziellen Anforderungen an die einzelnen Abschnitte. Unsere einwandfreien Installationen beinhalten selbstverständlich eine umfassende Dokumentation.

Unser Angebot für Sie: 

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

|